Achtung - Wichtig - Achtung - Wichtig - Achtung - Wichtig - Achtung - Wichtig

 

Kostenlose Schnelltests für noch nicht eingeschulte Kinder - Fortsetzung ab September 2021

 

Für noch nicht eingeschulte Kinder werden auch weiterhin kostenlose Selbsttests zur Verfügung gestellt. Gegen Vorlage eines Berechtigungsscheins erhalten die Familien kostenlose Selbsttests in den Apotheken für die zweimal wöchentliche Testung der Kinder. Die Testung der Kinder wird von den Eltern zuhause vorgenommen. 

 

Pro Kind erhalten Sie von uns im Zeitraum vom 1. September bis 31. Dezember 2021 insgesamt drei Berechtigungsscheine.  Mit jedem Berechtigungsschein erhalten Sie in einer Apotheke ihrer Wahl für einen Zeitraum von jeweils fünf Wochen zehn Selbsttest-Kits für das in der Einrichtung betreute Kind.

 

Bitte beachten Sie: Wir dürfen Ihnen jeweils nur einen Berechtigungsschein ausgeben. Bei Abholung der Selbsttest-Kits verbleibt ein Teil des Scheins in der Apotheke. Den zweiten Teil geben Sie nach der Einlösung und Gegenzeichnung in der Apotheke an uns zurück. Erst dann dürfen wir Ihnen den nächsten Berechtigungsschein aushändigen. 

 

Hinweis: Die Vorgaben für Kinder mit Krankheitssymptomen gelten unverändert fort. Ein negativer Selbsttest ist bei symptomatischen oder nach Erkrankung genesenen Kindern weiterhin nicht ausreichend für die (Wieder-)Zulassung zur Betreuung.

 

Details entnehmen Sie bitte dem aktuellen Newsletter und dem Elternbrief des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

Information des Staatsministeriums für Familie, Soziales und Arbeit zum Thema "Kostenlose Selbsttests"
431-newsletter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 246.2 KB
Elternbrief des Staatsministeriums für Familie, Soziales und Arbeit zum Thema "Kostenlose Selbsttests"
StMAS_Elternbrief_Berechtigungsscheine-T
Adobe Acrobat Dokument 385.8 KB

Achtung - Wichtig - Achtung - Wichtig - Achtung - Wichtig - Achtung - Wichtig

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unser Betreuungskonzept vorstellen und einen Einblick in das Geschehen im Haus für Kinder geben. Jedes einzelne Kind ist für uns eine wertvolle und anerkannte Person, mit seinen Stärken und Schwächen, Wünschen und Bedürfnissen. Es gilt, das Kind gemäß seiner Entwicklungsstufe zu fördern.

Zusammen mit den Bezugspersonen des Kindes wollen wir eine Grundlage für das weitere Leben schaffen, indem wir es zur Gesellschaftsfähigkeit, zur Selbständigkeit und zu einem selbstbewussten und verantwortungsvollen Menschen erziehen.

Uns ist es wichtig, eine positive erzieherische Atmosphäre zu schaffen, damit sich jedes Kind bei uns wohlfühlt. Diese ist geprägt von Zuneigung, Geborgenheit, Vertrauen, Humor, Heiterkeit und Geduld.

 

Stellenausschreibungen

Sie sind

W ertschätzend

A ufmerksam

R espektvoll

N eugierig

G eduldig

A uthentisch

U msichtig

 

... und noch viel mehr?

 

Dann bewerben Sie sich bei uns. Hier geht es zu unseren Stellenausschreibungen.