"Der Gasteig brummt..."

 

Die Orcawalgruppe war am 27.03.2014 in München im Gasteig zur Veranstaltung "der Gasteig brummt".

 

Der Ausflug kam zustande, weil die Orcawalgruppe extra schulfrei bekommen haben!! Nach einem gemeinsamen Frühstück, fuhren wir zusammen mit dem Zug nach München.

 

Wir besuchten zwei Veranstaltungen, erst haben wir den Schlagzeugern zugeschaut und dann hörten wir noch verschiedenen Sängern zu.

 

Anschließend machten wir ein Picknick an der Isar...

Herbstfest

 

Nach vielen Tagen intensiver Vorbereitung war es am 23. Oktober endlich soweit:

 

das 1. Herbstfest der Orcas konnte stattfinden!

 

 

 

Dazu erstrahlte das Pfarrheim in allen Farbschattierungen des Herbstes, denn die Kinder hatten Tische mit bunten Blättern, Kastanien und Kollagen gedeckt, die sie vorher eigenständig  gesammelt und zusammengetragen haben.  Dieser herbstliche Rahmen versetzte die Gäste dann auch sofort in die richtige Stimmung und Szenerie für das lang geprobte Theaterstück "Die Steinsuppe".
 Mit selbst gebastelten Masken, einer Erzählerin (der 3. Klasse) und vielen Darstellern wurde die Geschichte vom Huhn erzählt, das Besuch vom Wolf erhielt und diesen sowie nacheinander viele weitere Tiere einlud, um gemeinsam einen grossen Topf Gemüsesuppe zu kochen, zu der
jeder sein Lieblingsgemüse beitrug.

Die Gemüsesuppe hat aber nur den Wolf vergrault, der wahrscheinlich lieber Hühnersuppe gegessen hätte, wir anderen haben sie anschliessend mit grosser Freude gekostet! Neben der "Steinsuppe" hatten Heidi, Martin, Anja und Vroni mit den Kindern noch eine schmackhafte Kürbis- und Nudelsuppe zubereitet und zum Nachtisch gab es von einer Orca-Mama gesponsorte Muffins! Vielen Dank für diesen sättigenden Schmaus und den gelungenen Nachmittag!

P.S. Auch wenn aus Platzgründen diesmal Geschwisterkinder nicht eingeladen waren und im Vorfeld betroffene Familien sich um eine Betreuungsalternative bemühen mussten - hat es sich nicht gelohnt, sich diesen Nachmittag  einmal bewusst für ein Kind freizuhalten?
Der Elternbeirat wird sich übrigens in der nächsten Elternbeiratssitzung verstärkt dem Thema "alternatives Betreuungsnetzwerk" widmen, um Lösungen für genau solche Betreuungsengpässe zu schaffen. Ideen und Anregungen hierzu sind sehr willkommen!