Hort | Pädagogisches

 

Wir bieten an:

 

  • Hausaufgabenbetreuung

  • Kooperation mit der Schule

  • Partizipation der Kinder am Tagesablauf, bei der Planung und Gestaltung ihrer Freizeit

  • gemeinsame Unternehmungen und Ferienprogramm

  • das Spielmaterial orientiert sich an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder

  • Betreuung von Schulschluss bis 15, 16 oder 17 Uhr

  • regelmäßige Elterngespräche

  • verschiedene Nachmittagsangebote (siehe Unterpunkt Angebote)

Im Haus für Kinder werden Schulkinder der 1. bis 4. Klasse betreut.

 

Der Hort ist eine familienergänzende und freizeitpädagogische Einrichtung und orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder. In der Freispielzeit haben die Kinder die Möglichkeit im ganzen Haus, im Garten oder in der Schulturnhalle zu spielen.

 

Das ist uns wichtig:

  • Eltern / Kind Gespräch (mindestens einmal im Jahr)
  • Partizipation (Mitbestimmung der Kinder im Alltag)
  • Auf das Kind individuell angepasste Angebote
  • Erlebnisse als Gruppe
  • Umgang und Bewältigung von Konflikten